Herzlich willkommen!

Liebe Eltern,

die Herbstferien stehen vor der Tür. Wir freuen uns, dass wir die letzten Wochen ohne Corona-Fälle gut überstanden haben und danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Wie schon nach den Sommerferien wird es nach den Herbstferien wieder 2 Präventionswochen geben. D.h. , wir testen 3 mal wöchentlich (bedeutet auch, falls Sie zum Testzentrum fahren, dass wir 3 Tests pro Woche benötigen) und Maskenpflicht (medizinische Maske) auch am Sitzplatz. Da gerade in dieser Jahreszeit die Masken häufig durchfeuchten, wäre es wünschenswert, wenn Ihr Kind eine 2. Maske dabei hätte.
Desweitern möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es für Reiserückkehrer besondere Vorgaben gibt, die Sie in jedem Fall beachten müssen. Auf der folgenden Seite finden Sie die aktuellen Bestimmungen. Es ist davon auszugehen, dass die Reiserückkehrhinweise im Laufe der Herbstferien stetig angepasst werden.

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/quarantaenebestimmungen-fuer-rueckreisende​


Wir wünschen Ihnen erholsame, vergnügte und wohltuende Ferien und Urlaubstage bei voller Gesundheit. 

Ihr Team der Eichbaumschule

Folgende Vorgehensweise haben wir uns für die Durchführung der Tests überlegt:

– Zu Beginn der Tests klären wir die Kinder ausführlich auf
– Die Kinder bringen nach Durchführung des Tests ihre Ergebnisse nach vorne, sodass diese nur die Lehrkraft einsehen kann
– Sollten dann ein oder mehrere positive Tests dabei sein, gehen wir alle gemeinsam auf den Schulhof
– Die Lehrkraft verständigt dann alle Eltern der betroffenen Gruppe (eine gültige Telefonnummer ist dringend notwendig!)
– Auch Geschwisterkinder werden nach Hause geschickt
– Das positiv getestete Kind muss dann einen PCR-Test durchführen lassen
– Bis zur Klärung des Sachverhaltes wird für alle Schülerinnen und Schüler der Gruppe ein Betretungsverbot erteilt
– Wir testen immer Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag